Startseite
  Das bin ich!
  Gästebuch

 

http://myblog.de/doribaerchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  J.E.´s Blog
  Alex SS-Blog
  Ramona´s China-Blog
  Ramona´s DA-Blog
  Lara´s Blog
 
Bald ist Wochenende...

...und ich habe vier Tage frei.  Die ganze Familie fährt morgen mittag nach England und sie kommen Montag wieder mit dem älteren Sohn. Somit kann ich einfach nur rumhängen am Wochenende und nichts tun.

Gestern war ich beim Sport und bei der Combo. Das war im Allgemeinen sehr nett. Eigentlich wollten wir nach Münster fahren am Sonntag auf den Weihnachtsmarkt um dort zu singen. Jedoch wird das nichts, da die Lieder sich noch nicht so anhören wie sie eigentlich sollen. Nun gut, also treffen wir uns hier auf dem Weihnachtsmarkt zum Glühwein trinken. Auch nett...

Und noch etwas Großartiges: Ich habe endlich Winterreifen.  Es wurde auch mal Zeit. Ich bin jetzt 200€ ärmer, aber das Auto fährt besser wie vorher. Die anderen Reifen liegen schon im Keller und warten bis zu ihrem nächsten Einsatz. Somit wäre das auch erledigt. Ansonsten ist heute nicht viel passiert. Kyle war im Kindergarten und nun hat er eine Stunde geschlafen und turnt hier rum. Nachher werde ich mal wieder zum Sport gehen und hinterher eventuell auf den Weihnachtsmarkt mit einer vom Sport.

ich hoffe ihr hattet gestern alle einen netten Nikolaus?!

Wollt ihr Bilder sehen? Vielleicht find ich noch ein nettes für Euch...

Das ist Kyle beim Baden und Zähneputzen.

Ganz liebe Grüße! *** 

7.12.06 14:56


Huhu! :)

Schönen guten Tag alle zusammen!

Gestern abend war ich ja beim Chor und es war nett. Es war deutlich zu merken, dass die Anspannung und Aufregung bei allen verschwunden war. Dementsprechend war auch die Konzentration... Aber die Carols sind echt nett und ich hoffe, dass ich bei dem Gottesdienst mitsingen kann.

Dann bin ich gleich nach Hause gefahren und war schon um 23 Uhr im Bett. Das wurde auch mal Zeit. Nun bin ich heute mal richtig ausgeschlafen. Heute abend wird es auch nicht so spät werden, da die Eltern wahrscheinlich zur Weihnachtsfeier gehen und ich hierbleibe.

Der Papa ist heute auch zu Hause. Ich habe Kyle vorhin in den Kindergarten gebracht und nun bin ich etwas im Internet unterwegs. Gestern haben wir den ganzen Nachmittag das Zimmer von dem Großen um - und aufgeräumt. Nun ist es bereit, wenn er nächsten Montag nach Hause kommt.

Ansonsten wird bei mir nicht so viel passieren heute. Ich werde demnächst mal Fotos von unserer geschmückten WOhnung machen und Euch zeigen.

Euch allen einen schönen Tag! 

P.S.: Ich zeige Euch endlich mal ein Bild von Kyle - meinem Schützling!

5.12.06 10:12


Hallihallo, da bin ich wieder!

War das ein Wochenende...

Ich habe an jedem Tag Chorprobe gehabt und zwischenzeitlich war meine Stimme nicht mehr ganz so begeistert. Aber das Konzert war schön. Die Kirche war gut gefüllt und es hat auch alles geklappt (bis auf eine kleine Stelle). Jedoch haben die Zuhörer das wahrscheinlich eh nicht mitbekommen. Anschließend war ich mit Freunden im Kino - endlich habe ich James Bond gesehen. Es ist echt ein super Film und ich würde ihn auch noch ein zweites Mal sehen.  Doch als nächstes möchte ich "Happy Feet" sehen. Der ist bestimmt auch nett. Zur Weihnachtszeit genau das Richtige. Mal sehen, wann ich das schaffe.

Samstag Abend war ich bei der Liturgischen Nacht und wir haben in den Advent gefeiert. Das war nett, ruhig und besinnlich. Dort habe ich ein Adventskranz gemacht und ich wusste gar nicht, dass ich so kreativ sein kann.  Hier habe ich mal ein Bild für Euch:

Und? Was sagt ihr dazu? Ich habe vorher noch nie einen Adventskranz gemacht und es ist alles komplett selbst gemacht - gebunden und dekoriert.

Hier ist er nochmal etwas näher:

Heute ist mein Tag ziemlich easy going. Der Papa ist zu Hause und macht Haushalt und räumt auf. Ich beschäftige Kyle, aber es ist doch anders, wenn einer von den Eltern da ist. Daher habe ich heute einen ruhigeren Tag. Heute abend werde ich mal wieder zum Chor gehen - war ich ja schon lange nicht mehr.  Aber heute singen wir englische Carols, weil wir am dritten Dvent im Gottesdienst singen. Und dann war es das für dieses Jahr.

Nun gut, dann wünsche ich Euch noch einen schönen Montag und einen guten Start in die Woche!

 

4.12.06 12:08


Hallo ihr Lieben!

Die Woche ist schon wieder bald zu Ende. Die Zeit vergeht extrem schnell. Heute vormittag war Kyle im Kindergarten und ich in Bielefeld bei MLP. Es war sehr aufschlussreich, aber wirklich weitergebracht hat es mich jetzt nicht. Na mal sehen... Jetzt schläft der Kleine und ich habe Wäsche gewaschen. Ich habe heute schöne Bilderbücher gekauft - teilweise für Weihnachten und für mich. Es ist immer gut einen Vorrat solcher Bücher zu besitzen. Die Illustrationen sínd so toll und die Geschichten ebenfalls. Da konnte ich nicht widerstehen.

Heute nachmittag werden wir Bratäpfel machen und vielleicht noch was Schönes fürs Abendessen. Bin ja mal gespannt wie lange Kyle heute schläft. Gestern hat er drei Stunden geschlafen. Währenddessen habe ich den ganzen Haushalt auf Vordermann gebracht, daher ist heute kaum was zu tun.

Morgen beantrage ich endlich meine ID-Card. Der zuständige Typ ist endlich aus dem urlaub zurück und ich habe diverse Seiten ausgefüllt und Fotos hatte ich ja glücklicherweise noch in Massen...

Gestern abend war ich beim Sport und beim Chor. Das war alles nett. Heute merke ich ein wenig meine Knochen. Morgen habe ich dann Hauptprobe, Samstag Generalprobe und Sonntag ist KONZERT.  Ich hoffe  es wird alles super, aber ich denke schon. Wir sind gut vorbereitet. Hoffentlich ziehe ich mir nicht noch einen Erkältung zu...  Es ist nämlich massiv kalt geworden. Ich werde die nächsten sogar einen Schal vorsorglich ummachen (und Leute die mich kennen, wissen dass ein Schal nicht zu meiner Standardausrüstung gehört). Doch irgendwann siegt die Vernunft...

Ab morgen darf der Adventskalender aufgemacht werden! Wenn ihr lieb seid, werde ich mir etwas für Euch ausdenken und es wird hier jeden Tag eine Übnerraschung bereit stehen. Also, anstrengen und lieb sein zu mir!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag1 Ich muss bis fünf arbeiten und danach gehts ab zum Sport. Anschließend gibt es einen entspannten Abend vor dem Fernseher. Genau, ich habe nämlich seit drei Tagen deutsches Fernsehen!

30.11.06 14:02


Eine neue Woche beginnt...

Huhu!

Das Wochenende ist nun vorbei und eine neue Woche startet. Gestern habe ich mit Freunden gefrühstückt und nach einem Spaziergang bin ich zurück nach Herford gefahren. Dort habe ich mir einen ruhigen Abend gemacht, da die Eltern ins Kino gegangen sind.

Heute hat die Mama auch spontan frei. Wir haben den Vormittag zusammen verbracht und nun ist sie mit dem Kleinen beim Impfen. Ich halte hier die Stellung und wasche die Wäsche. Wenn sie wiederkommt, möchte sie in die Stadt und ich verbringe den Nachmittag mit dem kleinen Mann. Heute abend werde ich zum Sport gehen und danach zum Chor. Es sind nur noch 6 Tage bis zum Konzert!  Doch wir schaffen das...

Am Freitag bekomme ich auch Geld - das erste Mal! Dann habe ich das Defizit auf meinem Konto durch die Weihnachtsgeschenke wieder ausgeglichen.  

Ansonsten ist bei mir alles klar. Ich habe mein Zimmer weihnachtlich geschmückt und Weihnachten kann kommen.   Am Wochenende kaufen wir einen großen Weihnachtsbaum, da sie die ganze Adventszeit einen Baum stehen haben. Naja, warum nicht, mal was anderes. Ich werde dann auch anfangen Plätzchen zu backen mit dem Kleinen und Weihnachtsmusik zu hören.

Ich hoffe, ihr hattet alle ein nettes Wochenende und ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

 

27.11.06 11:12


Schönen guten Morgen!

Gestern hatte ich überraschend ab mittag frei. Das war nett. Ich habe mich nach dem Sport in die Stadt geschleppt und war stundenlang unterwegs wegen Weihnachtsgeschenk. Aber es hat sich gelohnt - die Bilanz: Ich habe alles!!!

Heute fahre ich zu meinem Patenkind. Die Kleine habe ich schon acht Wochen nicht gesehen. Doch heute ist es endlich soweit!! Ich freue mich so!

Abends gehe ich dann in den neues "James Bond" Film. Darauf freue ich mich auch. Ich glaube es wird ein guter Tag.

Ich wünsche Euch auch allen ein schönes Wochenende und bis die Tage!

Das Foto war mein letztes aus den USA mit Klein Klaus zusammen. Habe ich gerade auf meiner Kamera gefunden.

25.11.06 10:59


Endlich mal wieder ein Bericht von mir!

Schönen guten Tag!

Ich habe mich jetzt länger nicht gemeldet, da es hier einige Probleme gab mit dem WLan. Doch seit gestern abend funktioniert es.  Nun bin ich wieder online!

Seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe, ist eine Menge passiert. Ich wohne nun schon seit bald zwei Wochen in Herford bei meiner "neuen Familie". Hier ist alles super. Der Kleine ist vorige Woche zwei jahre alt geworden. Er ist an sich ganz pflegeleicht, nur manchmal etwas bockig...aber ist ja normal in dem Alter. Sie haben mich vom zweiten Tag an alleine mit ihm gelassen. Es klappt alles gut und er ist auch nicht unglücklich mit mir.  

Mein Auto ist super. Es fährt wunderbar und so ist Bielefeld ganz nah...  ich gehe wieder regelmäßig zum Sport und zum Chor. Mein Terminkalender sieht so ähnlich aus wie vorher.

Da ich ja nicht offiziell AuPAir sein kann in Deutschland und ich nicht schwarz arbeitenn will, bin ich zukm Finanzamt gegangen und ich bin nun freiberuflich tätig. Schließlich braucht ja jeder Mensch in Deutschland einen Status. Somit habe ich eine Selbständigkeit mit dem Namen "Pädagogische Kinderbetreuung in Familien". Nach einigen Überlegungen würde ich das sehr gerne ausbauen und nicht nur als Übergang nehmen. Um dabei bessere Chancen zu haben, werde ich promovieren. Ich habe schon einen Erstgutachter in Bielefeld gefunden. Die Thematik meiner Diplomarbeit finde ich nach wie vor extrem spannend und ich möchte auf jeden Fall dazu beitragen, dass diese weiter erforscht wird. Mein Ziel ist nicht die Mitarbeit an der Uni, sondern mir etwas aufzubauen im Bezuig auf die Selbständigkeit. Mit einem Titel hat man dabei bessere Chancen. Ich habe schon wieder richtig Lust zu lesen und zu schreiben auf wissenschaftlicher Ebene.  Das hätte ich vor drei Monaten nicht gedacht - da war ich so froh als ich die Diplomarbeit endlich abgegeben habe. Doch so ändern sich die Zeiten.... Somit wird es in diesem Blog schon noch um mein "neues" Leben gehen - doch nicht mehr im Bezug auf die Zeit in den USA, sondern um mein Leben als Doktorand und beiu der Arbeit in Herford.  

Der Kleine schläft jetzt und danach müsste auch baold die Mama kommen. Sie meinte heute früh, dass sie früher kommt (wenn es richtig verstanden habe).

Ich werde die Zeit nutzen mir einen genauen Plan zu machen für die Promotion und außerdem muss ich noch Winterreifen haben für mein kleines Gefährt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und ich verspreche Euch, dass ich ab jetzt wieder regelmäßig schreibe.

23.11.06 13:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung